Zielfernrohr mit Entfernungsmesser: 5 Dinge, die Du wissen musst!

Eine gute Sicht ist für den Schießsport sowie Jäger essentiell. Mit dem bloßen Auge kann die Distanz auf einige Meter gut abgeschätzt werden. Doch danach wird es schwierig und die Präzision sinkt. In so einem Fall hilft das Zielfernrohr mit Entfernungsmesser weiter.

Zielfernrohr mit Entfernungsmesser: Alles was Du wissen solltest
Alles was Du über Zielfernrohre mit Entfernungsmesser wissen solltest, erfährst Du in diesem Beitrag | © Mckyartstudio – stock.adobe.com

Seine Anwendung erlaubt es punktgenau zu schießen. Ebenso vereinfacht es die Beobachtung von Wildtieren. Wir haben einmal die Funktionsweise und was es beim Kauf zu beachten gilt niedergeschrieben.

Bestseller

Aktuelle Top 9 Bestseller für „Zielfernrohr mit Entfernungsmesser“

AngebotBestseller Nr. 1 ESSLNB Zielfernrohr Luftgewehr 3-9x50 AOEG Mil Dot Entfernungsmesser mit Sonnenschirm 20mm/22mm Montage und Schutzkappe für Jagd Softair und Armbrust
Bestseller Nr. 2 BOBLOV 700m Mini taktische Outdoor Jagd Entfernungsmesser Gewehr Anblick Anblick Anblick Paar Abstand Meter Geschwindigkeit Messinstrument Lichtschiene
AngebotBestseller Nr. 3 ESSLNB Zielfernrohr 22mm Schiene 6-24x50 Airsoft Zielfernrohr Luftgewehr AOEG Mil Dot Entfernungsmesser für Jagd Softair und Armbrust
Bestseller Nr. 4 Pinty 3-9x50EG Zielfernrohr Luftgewehr Rot Grün Scope Anblick Mil Dot Rangefinder Rot Dot Sight Visor Taktische Scope mit Halterung
Bestseller Nr. 5 SUTTER Zielfernrohr 3-12x50 E d=25,4 MD Voll beleuchtet - Montagen für 11mm Prismenschiene
AngebotBestseller Nr. 6 ESSLNB Zielfernrohr Luftgewehr 3-9x44 AOEG Airsoft Red Dot Visier mit Schutzkappe und Tarnband Randlose Technologie Größes Sichtfeld Grün FMC All-Optik Glas für Jagd Softair und Armbrust
Bestseller Nr. 7 SUTTER Zielfernrohr 3-12x50 d=25,4 MD - Montagen für 11mm Prismenschiene
Bestseller Nr. 8 FOCUHUNTER Zielfernrohr Luftgewehr 6-24X50mm Softair Gewehr Zielfernrohr Schneller Entfernungsmesser Rot/Grün Absehen mit Weaver/Picatinny Montage & Schutzkappe für Jagd, mit FFP
Bestseller Nr. 9 Your Sights 3-9x50 Gewehr Zielfernrohr. Verstellbar Objektiv Ao Umfang (mit Schwalbenschwanz Halterungen (9.5-11mm) + Flip Up Abdeckungen)

Letzte Aktualisierung am 16.07.2019 / Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API



Wie funktioniert ein Zielfernrohr mit Entfernungsmesser?

Dank modernster Lasertechnologien können Jäger und Sportschützen  seit einigen Jahren deutlich präzisere Schüsse setzen. Wer hier durch das Visier schaut, erhält einen Zielpunkt bzw. ein Fadenkreuz zu sehen. Im Gerät steckt ein kleiner Computer. Dieser ermittelt die vom Laser zurückgelegte Strecke und berechnet daraus die Entfernung. Welche dann wiederum dem Betrachter angezeigt wird (meistens wenn er durch das Visier schaut).

Anwendungsgebiete dieses Hilfsmittels

Schützenvereine und Jäger profitieren von der Verwendung. Je nach Ausführung, kommt das Zielfernrohr mit Entfernungsmesser hier zum Einsatz.

Luftgewehr: In Schützenvereine zählt das Luftgewehr zur Grundausstattung. Hiermit lernen schon Jugendliche auf Ziele zu schießen. Für Wettkämpfe darf in der Regel kein Zielfernrohr mit Laser verwendet werden. Es dient also nur während der Übungsstunden, um ein besseres Gefühl für den perfekten Schuss zu erhalten.

Bogen: Es wird auch „Bogenvisier“ genannt und hilft beim wichtigen „Tunnelblick“. Hierbei kommt nur selten ein Laser zum Einsatz.

Armbrust: Da eine Armbrust weiter schießt als die meisten Bögen, integrieren manche Hersteller einen Laser. Ähnlich wie beim Luftgeweht, blickt man hindurch und erhält einen klaren Zielpunkt. Dieser muss nach Distanz, Kraft der Armbrust und Gewichts des Bolzens mit der Flugbahn in Einklang gebracht werden.

Kleinkaliber / Großkaliber: Am häufigsten wird jedoch das Zielfernrohr mit Entfernungsmesser während der Jagd benötigt. Ob auf dem Hochstand oder zu Fuß: Ein Jäger muss wissen, wie weit sich das Wild zu ihm entfernt befindet. Er kann die Tiere leichter beobachten, ihre Verhaltensweisen studieren und ggf. auch den optimalen Schuss setzen.


Kaufberatung: 5 Dinge, die Sie beim Kauf beachten sollten

Wenn Ihnen keine unserer Empfehlungen zusagt, geht es mit der Suche weiter. Dabei sollten Sie folgende Aspekte berücksichtigen:

Anwendungsbereich

Es kann helfen die Wunscheigenschaften einzugeben. Konkretisieren Sie die Suche bspw. durch „Entfernungsmesser für Armbrust“ oder ein „Zielfernrohr mit Laser“. Solche Begriffe schränken die Ergebnisse ein, sodass Ihnen nur relevante Produkte angezeigt werden. Sie können auch einen bestimmten Okulardurchmesser (bspw. 30 mm) eingeben.

Entfernungsmesser

Die wichtigste Angabe hier bildet die maximale Distanz, welche der Entfernungsmesser erfassen kann. Bei der Jagd geht es nicht nur um wenige Meter, sondern einige hundert. Dabei sollte die Abweichung des Lasers nicht zu groß ausfallen.

Vergrößerung

Sollten Sie sich mit Angaben wie „12×56“ noch nicht vertraut gemacht haben, hier eine Erklärung. Das genannte Beispiel bietet Ihnen eine 12-fache Vergrößerung. Ein Objekt auf 1.200 Metern, kommt Ihnen so vor, als würden Sie es lediglich aus 100 Metern betrachten.

Wohingegen die 56 (mm) aufzeigen, welchen Durchmesser das Objektiv besitzt. Je größer, desto mehr Licht kann einfallen. Was gerade bei schwierigen Verhältnissen (Dämmerung, Nacht) wichtig ist. Sie werden den Unterschied merken, ob ein Zielfernrohr nur 40, 50 oder mehr Millimeter besitzt.

Wobei es auch Lösungen mit Nachtsicht gibt, welche speziell für die Jagd in völliger Dunkelheit gedacht sind.

Weitere Ausstattungsmerkmale

Abgesehen von seinen Haupteigenschaften, besitzt ein Zielfernrohr mit Entfernungsmesser noch mehr relevante Fakten.

Geeignet für: Eventuell schreibt der Hersteller dazu, für welches Kaliber (bspw. 0,375 mm) das Hilfsmittel gedacht ist.

Dioptrienausgleich: Da nicht jeder dieselbe Sehkraft besitzt, sollte das Visier eine Verstellbarkeit bieten. Ein Wert im Bereich +/- 2,5 Dioptrien oder besser ist dabei erstrebenswert.

Wasserdicht: In jedem Fall sollte das Zielfernrohr auch bei schlechten Wetterbedingungen einwandfrei arbeiten können. Eine wasserdichte Verarbeitung sollte der Hersteller gewährleisten können.

Beleuchtete Sicht: Ein Thema bei dem sich die Jäger scheiden. Manche mögen es, wenn sie bei Nacht einen beleuchteten Punkt sehen. Andere verzichten gern darauf. Im Idealfall kann die Beleuchtung je nach Bedarf zugeschalten werden.

Nachtsicht: Für den professionellen Bedarf gibt es ebenso Zielfernrohre mit Entfernungsmesser und Nachtsicht zu kaufen. Diese arbeitet mit Infrarotstrahlen und erlaubt das Beobachten sowie Schießen auch bei starker Dunkelheit.

Batterien: Laser-Entfernungsmessung, Beleuchtung und Nachtsicht verlangen nach einer Energiequelle. Hier sollte ersichtlich sein, welche Art von Batterien benötigt wird. Inklusive deren geschätzte Lebendauer in Stunden.

Maße / Gewicht

Wenn das Zielfernrohr auf dem Gewehr oder der Armbrust sitzt, spielt das Gewicht eine entscheidende Rolle. Je schwerer die Waffe, desto schwieriger das Zielen. Aus den Maßen und verwendeten Materialien ergibt sich die Belastung. Aufgrund verschiedener Ausführungen, variiert das Gewicht teilweise sehr.


Beliebte Hersteller von Zielfernrohren mit Entfernungsmessern

Aufgrund unserer Recherchen und den vielen positiven Bewertungen im WWW, haben sich diese Marken hervorgehoben.

  • Zeiss
  • Burris
  • Swarovski
  • Leica
  • Nikon

Wenn Sie nach diesen Herstellern suchen, sollte sich schnell ein geeignetes Zielfernrohr mit Entfernungsmesser finden lassen.


Fazit

Fazit: Eine sinnvolle Ergänzung

Wer bislang ohne oder nur mit normalem Zielfernrohr schoss, wird den Unterschied kaum merken. Der Entfernungsmesser als Ergänzung erweist sich aber in bestimmten Situationen als günstig. Vor allem Jäger profitieren bei der Wildbeobachtung davon. Außerdem können sie mit ihrem Klein- bzw. Großkaliber präzisere Schüsse platzieren, falls es einmal notwendig sein sollte.

Im Verlauf dieses Ratgebers haben wir Ihnen einige Zielfernrohre mit Entfernungsmesser vorgestellt. Vielleicht schauen Sie jetzt einmal nach, welches davon Ihren Bedürfnissen entsprechen könnte.


Unser großes FAQ für Zielfernrohre mit Entfernungsmesser

Zum Zielfernrohr mit Entfernungsmesser fanden wir folgende interessante Fragen:

Was bedeutet Absehen?

Beim Blick durch das Zielfernrohr wird das Fadenkreuz ersichtlich. Dessen Anordnung, Aufbau und Linienstärke bestimmt das Absehen. Damit wird ein präzises Zielen ermöglicht. Bspw. kann der Schütze somit die reale Horizontale abschätzen, während er auf ein geneigtes Objekt schaut.

Die Abbildungen des Fadenkreuzes beim Absehen variieren. Da ist von Abkürzungen wie X01i, X02i, T01i, M01 die Rede.

Passt das Zielfernrohr auf mein Gewehr?

Das lässt sich pauschal nicht beantworten. Befragen Sie hierzu bitte den Hersteller jenes Zielfernrohres, welches Ihren Vorstellungen am besten entspricht. Eventuell bietet dieser auch einen Adapter für Ihr Gewehr an.

Die Linsen sind kaputt – Was ist passiert?

Wenn Sie eine mechanische Einwirkung (Sturz, Kollision mit Gegenständen) ausschließen können, könnte die Schusskraft dahinter stecken. Trifft eine zu schwache Linse auf ein sehr starkes Kaliber, kann die Druckwelle bzw. der Rückstoß es zum Bersten bringen.



Zielfernrohr mit Entfernungsmesser: 5 Dinge, die Du wissen musst!
4.8 (95.56%) 9 vote[s]