Fernglas mit Entfernungsmesser: 6 Dinge, die Du unbedingt wissen musst!

Ein gutes Augenmaß hilft Ihnen auf ein bis zwei Meter. Anschließend braucht es schon ein technisches Hilfsmittel, um die exakte Distanz zu ermitteln. Für Jäger, Angler, Vogelbeobachter und Golfer empfiehlt sich dabei der Einsatz von einem Fernglas mit Entfernungsmesser.

fernglas mit entfernungsmesser
In unserem Ratgeber für Fernglas mit Entfernungsmesser erfährst Du alles was Du vor(!) dem Kauf wissen solltest | Photo by Pawel Janiak on Unsplash

Was das ist und worauf Sie beim Kauf achten sollten, erfahren Sie hier. Wir erklären Ihnen die Haupteigenschaften und Aspekte für den Produktvergleich. Damit Sie anschließend eine gute Kaufentscheidung treffen können.

Aktuelle Top 9 Amazon Bestseller für ein „Fernglas mit Entfernungsmesser“

Bestseller
AngebotBestseller Nr. 1 QUNSE BAK4 Militärisches Nautisches Fernglas 10x50, mit entfernungsmesser - Entfernungsmessen mit dem Kompass, großes Objektiv für weites Feld
AngebotBestseller Nr. 2 TACKLIFE Entfernungsmesser MLR01 Golf Rangefinder Jagd Lasermessgerät mit 7 Facher Vergrößerung und Aufladbarer Batterie, IP54 Wasserdicht, Abstandsmessung 3~800m, Geschwindigkeitsmessung 5~300km/h
AngebotBestseller Nr. 3 Entfernungsmesser Golf, Tacklife professionalles Neigungsmessung Rangefinder Outdoor Distanzmesser für Entfernung, Winkel und Höhe Messung MLR04 600M 6X Vergrößerung
AngebotBestseller Nr. 4 Aomekie Marine Fernglas mit Nachtsicht Kompass Entfernungsmesser 10X50 Wasserdicht BAK4 FMC Militär Ferngläser Feldstecher für Kinder Erwachsene mit Gurt und Tasche
AngebotBestseller Nr. 5 NOCOEX 10X50 Wasserdichtes Beschlagfreies Militär-Marine-Fernglas mit Entfernungsmesser und Kompass für Navigation, Bootfahren, Angeln, Wassersport, Jagd und Mehr
AngebotBestseller Nr. 6 Aomekie Militär Marine Fernglas mit Nachtsicht Entfernungsmesser und Kompass 10X50 Ferngläser Feldstecher BAK4 FMC Wasserdicht mit Tasche und Gurt
AngebotBestseller Nr. 7 HUTACT 10x50 Militär Fernglas Kompakt, Gut für Vogelbeobachtung, Eingebauter Kompass und Entfernungsmesser, Großes Sichtfeld, BAK4 Prisma, FMC Objektiv Geeignet für Jagd, Langlauf und Reisen
AngebotBestseller Nr. 8 Zavarius Feldstecher: Marine-Fernglas FG-500.bM, 7 x 50, mit Kompass & Entfernungsmesser (Fernstecher)
Bestseller Nr. 9 Aomekie Fernglas mit Nachtsicht Entfernungsmesser und Kompass 7X50 Militär Fernglas Marine BAK4 FMC Wasserdicht für Kinder Erwachsene mit Tasche und Gurt

Letzte Aktualisierung am 17.07.2019 / Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API



Was ist ein Fernglas mit Entfernungsmesser?

Ein Fernglas erzeugt mit Hilfe eines Linsensystems die gewünschte Vergrößerung. Der Entfernungsmesser wird durch Batterien oder Akkus betrieben. Dieser sendet einen Laserstrahl aus und berechnet die benötigte Zeit, um die anvisierte Distanz zu erreichen. Daraufhin erfolgt die Anzeige im Display. Dieses befindet sich für gewöhnlich im Okular, sodass eine Erfassung in Echtzeit möglich wird.

Ein gebündelter Lichtstrahl eignet sich dazu am besten, da er eine hohe Präzision besitzt. Weshalb die Bezeichnung Fernglas mit Laser-Entfernungsmesser zutreffender ist.


Wozu ein Fernglas mit Laser-Entfernungsmesser benutzen?

Für dieses Hilfsmittel gibt es verschiedene Anwendungsgebiete.

Vogelbeobachtung: Naturfreunde die gern Wandern, möchten sich die Fauna ganz nah vor die Linse holen. Um die schreckhaften Tiere aus sicherer Entfernung beobachten zu können, gibt es das Fernglas. Warum sollte ein Entfernungsmesser im Gerät verbaut sein? Aufgrund der genauen Distanz kann der Vogelbeobachter die Größe des Tieres besser einschätzen.

Jagd: Damit der Schuss perfekt sitzt, verwenden Jäger Ferngläser mit Entfernungsmesser. In ihrem Hochstand sitzend, können sie damit bei Wind und Wetter präzise feuern. Sie wissen zugleich auch, wie weit sie sich dem Wild nähern können, bevor es einen vermutlich riecht.

Golf: Den Abstand zur Fahne bestimmen und somit wissen, welches Eisen für den optimalen Schlag verwendet werden sollte. Das ist die Hauptaufgabe von einem sogenannten Golf-Entfernungsmesser. Dieser ähnelt dem Fernglas, wurde aber für die individuellen Anforderungen des Sports angepasst.

Marine: Nicht nur zu Land, auch auf dem Meer werden Laser-Entfernungsmesser verwendet. Hier lassen sich Distanzen mit bloßem Auge besonders schwer einschätzen. Beim Segeln oder mit dem Hausboot sollten Sie jedoch genau wissen, wie weit ein anderes Wasserfahrzeug oder Hindernis entfernt liegt.

In den meisten Fällen genügt ein herkömmliches Fernglas mit Entfernungsmesser. Für den professionellen Bedarf lohnt sich jedoch die Anschaffung einer spezialisierten Version. Bspw. ein Marine-Fernglas, welches den rauen Bedingungen auf hoher See besser standhält.

Fernglas mit Entfernungsmesser
Wer einmal ein Fernglas mit Entfernungsmesser hatte möchte das nicht mehr missen | © tinyakov – stock.adobe.com

Kaufberatung: 6 Dinge, die Sie beim Kauf beachten sollten

Für den Kauf sollten Sie sich an den wichtigsten Eckdaten orientieren. Legen Sie Ihrem Produktvergleich folgende Aspekte zugrunde:

1 / Vergrößerung

Welcher Abstand herrscht üblicher Weise zu den Objekten, welche Sie anvisieren wollen? Für die Vogelbeobachtung braucht es meist nur eine kurze Distanz. Ein Marine-Fernglas hingegen arbeitet mit einer sehr starken Vergrößerung.

Falls Sie noch nicht wissen, was Zahlen wie 8×56 oder 10×42 bedeuten, hier eine Erklärung:

Beispiel-Fernglas besitzt 16×50 = 16-fache Vergrößerung bei einem Objektiv-Durchmesser von 50 mm. Ein Objekt in 1.600 Meter Entfernung, wirkt damit, als würden Sie es aus 100 Metern betrachten.

Die Größe des Objektivs entscheidet darüber, wie viel Sie in einem Augenblick sehen können. Je größer, desto besser, weil sich das Ziel leichter finden lässt.

2 / Entfernungsmesser

Auch hier ergeben sich Unterschiede. Manchmal kann eine minimale Reichweite von 10 Metern schon zu viel sein, um eine Entfernung exakt zu messen. Genauso wenig benötigt jeder 1.600 Meter oder mehr als Maximum. Bei amerikanischen Herstellern ist darauf zu achten, ob deren Anzeige nur mit Yards arbeitet. Dann gibt es noch Eigenschaften wie eine Sichtlinie, Winkel und wahre horizontale Entfernung. Braucht nicht jeder, aber für bestimmte Zwecke einfach unersetzlich.

3 / Ausstattung

Zum Standard gehören für uns eine wasserdichte Bauweise, sowie griffige Oberfläche um die Glaskörper herum. Auch eine Tasche sowie Umhängegurt sollten im Lieferumfang enthalten sein.

Neben der Vergrößerung sowie Entfernungsmessung, kann ein Fernglas noch mehr Funktionen besitzen. Wie wäre es mit einem Kompass? Denn im dichten Wald oder auf dem Wasser verliert man schon mal die Orientierung. Ein Kompass zeigt zuverlässig an, wo Sie Norden finden. Dieser wird meist zwischen den beiden Okularen platziert. Wenn Sie das Fernglas senkrecht vor sich halten, können Sie direkt auf den Kompass blicken.

Für Jäger, Angler & Co die gern in der Nacht unterwegs sind, empfiehlt sich zudem ein Fernglas mit Entfernungsmesser und Nachtsicht. Letzteres arbeitet über einen Restlichtverstärker, damit Sie auch im Dunkeln noch etwas sehen können. Bedenken Sie immer ein paar Ersatzbatterien für diese Funktion dabei zu haben.

4 / Stromversorgung

Damit Entfernungsmesser und Nachtsicht stets mit Energie versorgt sind, benötigt das Fernglas Batterien oder Akkus. Liefert der Hersteller diese für erste Testzwecke bereits mit? Handelt es sich um Spezialanfertigungen oder können Sie handelsübliche Batterien verwenden? Wie lange benötigt ein integrierter Akku zum Aufladen? Dazu sollten Sie eine Angabe zur geschätzten Betriebsdauer für den Dauereinsatz finden.

Herkömmliche Batterien und Akkus können Sie jederzeit austauschen. Hauseigene Modelle des Herstellers erlauben dagegen teilweise eine längere Nutzungsdauer.

5 / Gewicht / Maße

Beim längeren Tragen zählt jedes Gramm. Durch leichte und robuste Materialien, sparen Sie Gewicht ein. Hierbei spielen auch die Maße eine Rolle. Wenn Sie eine hohe Vergrößerung wünschen, wird auch das Fernglas entsprechend mehr wiegen müssen. Vergleichen Sie auch deshalb mehrere Modelle, um ein Gespür für Ihren Bedarf zu erhalten. Insbesondere dann, wenn das Fernglas mit Entfernungsmesser Teil einer größeren Ausrüstung im Rucksack sein soll.

6 / Design

In vielen Fällen werden Sie nur aus Schwarz oder Grau wählen können. Farbliche Unterschiede ergeben sich durch die Beschichtung der Objektive. Das Gehäuse selbst bleibt oftmals sehr schlicht und einfarbig.


Fazit

Fazit: Eine nützliche Symbiose

Die Kombination aus Fernglas und Entfernungsmesser eignet sich für verschiedene Anwendungsbereiche. Ob zur Jagd, Vogelbeobachtung oder bei Einsätzen auf hoher See: Einmal ausprobiert, möchte man es nicht mehr missen.

Sie müssen lediglich schauen, was zu Ihren Vorstellungen passt. Vergrößerung, Verarbeitung und Ausstattung variieren. So benötigt nicht jeder Nachtsicht und Kompass als Extras.

Wir hoffen, dass Ihnen unsere Kaufberatung weitergeholfen hat. Viel Spaß mit Ihrem zukünftigen Fernglas mit Laser-Entfernungsmesser.


Unser großes FAQ für Ferngläser mit Entfernungsmesser

Diese Fragen möchten wir nicht unbeantwortet lassen:

Welche Hersteller sind beliebt?

Beim Kauf vom Fernglas mit Laser-Entfernungsmesser empfehlen wir Ihnen folgende Marken zu vergleichen:

  • Zeiss
  • Leica
  • Steiner
  • Bushnell

Sie alle stellen hochwertige Geräte für den semi-professionellen und professionellen Bedarf her.

Wo finde ich eine Anleitung für das Fernglas mit Entfernungsmesser?

In der Regel sollte Ihnen der Hersteller eine ausführliche Anleitung zum Fernglas mitliefern. Entweder befindet sich beim Durchschauen ein zentrierter Punkt auf dem Objektiv oder ein sogenanntes Fadennetz. Letzteres basiert auf einem Kreuz, aus dem sich recht Winkel ableiten lassen. Zusätzlich sind Striche in gleichmäßigen Abständen angebracht. Entweder mit Distanzangaben oder Sie müssen diese selbst berechnen (wieder der Verweis auf die Betriebsanleitung). Lesen Sie dazu mehr unter militärische Fernrohre bei Wikipedia.

Wo kann ich ein gebrauchtes Fernglas mit Entfernungsmesser kaufen?

Versuchen Sie es mit diesen Möglichkeiten:

  • Bei Amazon können Käufer ihre gebrauchten Ferngläser erneut anbieten. Ebenso findet man Dritthändler mit gebrauchter und wieder aufbereiteter Ware. Suchen Sie via Amazon nach dem gewünschten Modell. Unter dem Kaufpreis steht dann, ob es auch irgendwo als B-Ware verfügbar ist.
  • Ebenso können Sie nach Auktionen bei eBay.de und Hood.de suchen. Vielleicht startet ein gebrauchtes Fernglas mit Entfernungsmesser bei nur einem Euro. In wenigen Tagen könnten Sie ein wahres Schnäppchen gemacht haben.
  • Probieren Sie es bei Flohmärkten und regionalen Kleinanzeigen. Wird nichts für Ihren Geschmack angeboten, geben Sie selbst ein Gesuch auf.
  • Ein Nachfragen bei Golfclubs, Jagd-, Angel- und Segelvereinen kann auch nicht schaden.


Fernglas mit Entfernungsmesser: 6 Dinge, die Du unbedingt wissen musst!
5 (100%) 10 vote[s]