Fliesenlaser: Was du vor dem Kauf wissen solltest [Ratgeber 2021]

Das Verlegen von Fliesen erfordert ein perfektes Augenmaß. Wer darüber verfügt, kann die perfekten Kreuzfugen ohne große Hilfsmittel verlegen. Doch sind wir mal ehrlich: Das können nur die absoluten Profis. Selbst die schauen, wie sie sich ihre Arbeit möglichst einfach gestalten. Hier kommt der Fliesenlaser ins Spiel, welcher ein zügiges Verfliesen von Bädern und Küchen ermöglicht. Wir erklären heute, worauf es beim Kauf eines solchen Gerätes ankommt.

Fliesenlaser im Einsatz
Alles was du über die Fliesenlaser wissen solltest | © Patryk Kosmider – stock.adobe.com

Was ist ein Fliesenlaser?

Im weitesten Sinne handelt es sich um eine spezielle Form vom Kreuzlinienlaser. Wobei der Fliesenlaser auf den Boden gestellt wird, um dort das gewünschte Muster abzubilden. Für die Projektion an der Wand, schraubt man den Laser auf ein Stativ und richtet ihn entsprechend aus.

Einmal eingeschaltet, projiziert das Gerät zwei oder drei Laserlinien, welcher einander kreuzen. Mit dieser optischen Hilfe lassen sich die Fliesen erheblich schneller und genauer verlegen. Wurde eine Reihe auf dem Boden oder der Wand angebracht, kommt es zur Neuausrichtung des Fliesenlasers. So geht es zügig in Küchen und Bädern voran. Auch ein Einsatz im Außenbereich ist denkbar. Hierbei sind grüne Laser aufgrund ihrer besseren Sichtbarkeit zu empfehlen. Bspw. für das Fliesen einer Outdoor-Küche oder um Terrassenplatten zu legen.

Bestseller (Werbung)

💡 Die aktuellen Top 9 Amazon-Bestseller „Fliesenlaser“

AngebotBestseller Nr. 1 Bosch Professional GTL 3, 20 m Arbeitsbereich, IP 54 Staub- und Spritzwasserschutz, Ausrichtscheibe, Schutztasche, Laserzieltafel
Bestseller Nr. 2 PREXISO Winkellaser mit Wasserwaagen,10M roter Laser, Fliesenlaser 90 Grad, ideal für Fliesenarbeiten und Bodenverlegung inkl. AA Batterie PTL10
Bestseller Nr. 3 Kreuzlinienlaser 25M, THL&INEW kreuzlinienlaser grün selbstnivellierend 3 x 360° Mit magnetischer Wandhalterung, 3D 12 Linien, IP 54 Linienlaser Vertikale und Horizontale Linie (3pcs Batterie)
AngebotBestseller Nr. 4 Kreuzlinienlaser, WESCO 2X 360° Kreuzlinienlaser Grün, 3D 8 Linien selbstnivellierendes Linienlaser, Laser Level mit manueller und automatischer Modus, inkl. Lithiumbatterie und Magnethalterung
AngebotBestseller Nr. 6 Bosch Professional Kreuzlinienlaser GCL 2-15 (roter Laser, Innenbereich, mit Lotpunkten, Arbeitsbereich: 15 m, 3x AA Batterien, Drehhalterung RM 1, Laserzieltafel, Schutztasche)
Bestseller Nr. 7 Huepar FL360G Fliesen Laser Grün, Kreuzlinienlaser für die Verlegung von Fliesen, Umschaltbar Selbstnivellierenden 360° Horizontaler Linie, 15m Arbeitsbereich Radius Überdacht, inkl. Halterung
Bestseller Nr. 8 LASERLINER - SuperSquare-Laser 2G - 90° Linienlaser - Rechtwinkellaser - Roter Laser - Reichweite 15m - Fliesen-, Boden- und Wandmontage - Alle Oberflächen - Kann als Wasserwaage verwendet werden
AngebotBestseller Nr. 9 Bosch Linienlaser Atino (1,5 m Arbeitsbereich, horizontales oder vertikales Nivellieren, integriertes Maßband, in Kartonschachtel)

Letzte Aktualisierung am 18.09.2021 / Haftungsausschluss für Preise / Affiliate Links (Werbung) / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Kaufberatung: 6 Dinge, die man beim Kauf eines Fliesenlasers beachten sollte.

Beim Kauf eines Linienlasers gibt es einiges zu beachten. Technologien, Marken, Ausstattung und Zubehör bestimmen den Preis. Wir haben sechs Aspekte ausfindig gemacht, welche in Ihre Kaufentscheidung einfließen sollten.


Werbung


Arbeitsbereich

Hiermit ist gemeint, wie weit der Linienlaser strahlt bzw. gut sichtbar ist. Die Bandbreite liegt zwischen, 7m, 10m, 20m bis hin zu 30m. Je weiter ein Fliesenlaser strahlt, desto seltener muss er versetzt werden. Jedoch geht dies zu Lasten der Batterien oder des Akkus. In den meisten Küchen, Bädern und Dielen genügen 10m bis 20m, vielleicht sogar weniger.

Genauigkeit

Beim Verlegen von Fliesen kommt es auf jeden Millimeter an. Ansonsten ist der Gesamteindruck nicht stimmig und niemand möchte bei dieser Arbeit von vorne beginnen. Bei einem Fliesenlaser wird die Genauigkeit in Millimeter pro Meter (± mm/m) angegeben. Je größer die Zahl, desto stärker die Abweichung. Üblich sich Werte um die ± 0,4mm/m. Eine solche Genauigkeit bzw. Abweichung fällt dem Betrachter kaum auf. Sodass sich den Augen ein weiterhin harmonisches Fugenbild ergibt.

Tipp: Je mehr Meter vom Arbeitsbereich ausgenutzt werden, desto größer sollte die Genauigkeit vom Laser sein. Beispiel: Eine Abweichung von ± 0,5mm ergibt auf zehn Meter bereits eine Verschiebung von einem halben Zentimeter. Es ist daher ratsam, niemals den kompletten Arbeitsbereich von einem Standpunkt aus zu verwenden. Stattdessen gilt es den Laser aller paar Meter wieder neu zu positionieren, wenn die Genauigkeit nicht perfekt ist.

Ausstattung & Eigenschaften

Der Preis vom Fliesenlaser richtet sich maßgeblich nach seiner Ausstattung. Neben den bereits erwähnten Merkmalen, sind noch folgende Aspekte zu berücksichtigen.

Roter oder grüner Laser: Die meisten Fliesenlaser arbeiten mit einem roten Laser. In hellen Räumen und im Außenbereich sind diese nicht sehr gut zu erkennen. Hierfür eignen sich Geräte mit grünem Laser deutlich besser.

Laserklasse: Für diese Werkzeuge werden fast ausschließlich Laser der Klasse 2 eingebaut. Sie sind leistungsstark genug, aber für das menschliche Auge nur bedingt gefährlich. Ein flüchtiger Blick erzeugt keinen Schaden. Durchgehend hinein sehen ist allerdings strikt untersagt!

Wasserwaage / Libelle: Um den Linienlaser stets perfekt ausrichten zu können, sollte er über eine integrierte Wasserwaage verfügen. Besser sind gleich mehrere Libellen, um das Gerät in verschiedene Richtungen optimal ausloten zu können.

Selbstnivellierend: Den Rest übernimmt dann die Selbstnivellierung im Fliesenlaser. Sie zählt heute zum Standard dieser Werkzeuge und führt eine automatische Ausrichtung des Lasers durch. Zumindest in einem gewissen Toleranzbereich. Ansonsten ertönt ein Warnsignal, der Laser schaltet sich ab oder beginnt zu blinken.

Wichtig ist auch, dass die Selbstnivellierung ausgeschaltet werden kann. Nicht immer ergibt sich dafür mit dem Stativ oder der Wandhalterung eine optimale Ausgangsposition. Ein manueller Modus erlaubt die Nivellierung von Hand, ohne ein stetes Piepen hören zu müssen.

Pulsfunktion: Statt einen durchgehenden Laserstrahl zu erzeugen, pulsiert das Licht. In manchen Situationen wird es so leichter wahrgenommen.

Bedienfeld / Fernbedienung / Display: Welche Einstellungen lassen sich auf dem Bedienfeld vornehmen? Besitzt der Laser Knöpfe oder bereits eine Touch-Funktion? Manche Linienlaser werden mit einer Fernbedienung ausgeliefert. Diese beschleunigt das Arbeiten zusätzlich, weil die Einstellungen nicht am Gerät vorgenommen werden müssen. Auf dem Display sollten die wesentlichen Informationen zu erkennen sein. Dies schließt die verbleibende Betriebszeit bzw. den Ladezustand der Akkus mit ein.

IP-Schutzklasse: In Bädern und Küchen wird ein Fliesenlaser für gewöhnlich nicht nass. Im Außenbereich ist das Wetter dagegen nie völlig vorhersehbar. In solchen Fällen sollte die IP-Schutzklasse möglichst hoch gewählt sein. Ein guter Schutz gegen Staub und Spritzwasser sichert die reibungslose Funktionalität ab.

Batterien / Akku + Ladezeit / Betriebszeit

Verwendet der Fliesenlaser Batterien oder Akkus? Da Letztgenannte wiederaufladbar sind, gelten sie als umweltfreundlicher. Lässt sich der Akku austauschen? Diese Frage ist berechtigt, wenn eine sehr intensive Nutzung vorgesehen ist. Denn mit jeder Ladung verringert sich die maximale Kapazität ein wenig. Wer den Fliesenlaser professionell nutzt, wird dies nach wenigen Jahren bemerken.

In diesem Zusammenhang spielt die Betriebszeit eine wesentliche Rolle. Ein Fliesenlaser sollte bei durchgehender Nutzung schon um die vier bis sechs Stunden durchhalten. Ein zweiter Akku bzw. Batterien als Ersatz sollten stets bereit liegen.

Maße & Gewicht

Die meisten Werkzeuge eines Handwerkers sind weder leicht noch klein gestaltet. Wer den Fliesenlaser vielseitig und häufig verwenden möchte, achtet trotzdem darauf. Vor allem das Zubehör kann beim Transport sehr ausladend wirken. Wer nur über ein kleines Fahrzeug verfügt oder gern platzsparend arbeitet, schaut nach einem kompakten Fliesenlaser. Manche Modelle sind als Wasserwaage bzw. Winkellaser konzipiert. Diese werden auf dem Boden ausgerichtet und nehmen wenig Platz im Koffer ein.

Zubehör

Spätestens wenn der Fliesenlaser für eine Wand benötigt wird, kommen Sie nicht um ein Stativ herum. Wichtig ist, dass der Laser ein passendes Gewinde dafür besitzt. Idealer Weise liefert der Hersteller oder Händler das Stativ gleich mit.

In beengten Räumen ist der Platz für ein Stativ nicht gegeben. Um trotzdem frei mit dem Fliesenlaser arbeiten zu können, gibt es bei manchen Modellen eine Wandhalterung dazu. Sie lässt sich bspw. am Türrahmen befestigen oder wirkt magnetisch. Manchmal wird auch nur ein Nagel in die Wand geschlagen und dort die Wandhalterung aufgehangen. Somit ist eine flexible Befestigung in kleinen Bädern und Küchen möglich.

Liegt eine Schutzbrille bei, hilft diese bei einem direkten Blick in den Austrittswinkel des Gerätes. Selbst wenn die verbaute Laserklasse als ungefährlich eingestuft wird, verbessert eine Schutzbrille die Sichtbarkeit des Lasers.

Ferner liegt bei manchen Fliesenlasern eine sogenannte Zieltafel bei. Sie ermöglicht es, den Laser über viele Meter hinweg genau auszurichten. Dazu dient sie als Endpunkt, um somit ein noch genaueres Ergebnis zu erzielen.

Das Set kann in einer Transporttasche oder einem Koffer ausgeliefert werden. Somit haben Sie alles in einer Hand und jederzeit griffbereit. Womöglich legt der Verkäufer noch ein paar extra Batterien oder zweiten Akku als Ersatz bei.

Zusammenfassung

Fazit: Wer regelmäßig verlegt, braucht einen Fliesenlaser

Wenn ein Werkzeug die Präzision der eigenen Arbeit erhöht und zugleich eine schnellere Fertigstellung erlaubt, ist es seine Anschaffung wert. Genau das trifft auf den Fliesenlaser zu. Mit seinen Kreuzlinien gibt er klar vor, wie die Bodenfliesen zu verlegen sind. Für die Wand gibt es ein Stativ oder eine Wandhalterung. Letztere ist in beengten Räumen von Vorteil.

Die stark variierenden Preise für Fliesenlaser ergeben sich über die Ausstattung und Eigenschaften sowie das mitgelieferte Zubehör.

FAQ: Beliebte Fragen rund um den Fliesenlaser

Rund um den Fliesenlaser werden einige Fragen besonders häufig gestellt. Zum Abschluss unseres Ratgebers fassen wir diese zusammen und geben Antworten darauf.

Bei diesem Werkzeug treffen hohe Genauigkeit und schnelleres Arbeiten aufeinander. Mit etwas Übung gelingt die Ausrichtung sowie Nivellierung in wenigen Sekunden. Ein Stativ oder Wandhalterung erleichtern den Vorgang.

Um nur einmal in der Küche oder dem Bad die Fliesen zu verlegen, lohnt seine Anschaffung vermutlich nicht, Wer als Heimwerker mehr Projekte realisieren möchte, profitiert von einem Fliesenlaser deutlich mehr. Der Kauf ist aber vor allem für gewerblichen Gebrauch sinnvoll. Dann amortisieren sich die Kosten nach kurzer Zeit. Denn mit dem schnelleren Verlegen von Bodenfliesen und an der Wand, können mehr Aufträge am Tag erledigt werden.
Dies hängt vom Arbeitsaufwand und der Größe des Projekts ab. Für eine leichtere Handhabung empfehlen wir den Kauf eines Stativs. Im Rohbau kann es auch eine Wandhalterung sein, welche an einem Nagel ausgerichtet wird. Das entstandene kleine Loch wird später vom Fliesenkleber geschlossen. Wichtig wäre es noch, stets neue Batterien oder einen zweiten geladenen Akku dabei zu haben.
Große Redaktionen wie Stiftung Warentest oder Ökotest haben sich bislang nicht mit den Fliesenlasern beschäftigt. Womöglich werden Sie in manchem Handwerker-Magazin fündig. Momentan ist der Bedarf eines solchen Testberichts relativ gering. Da lohnt der Aufwand eines groß angelegten Fliesenlaser Tests nicht. Was jedoch zahlreich vorhanden ist, sind die Rezensionen bisheriger Käufer. Ob bei eBay, Amazon oder den Shops der Hersteller selbst: Hier gibt es genug über die Stärken und Schwächen der einzelnen Geräte zu erfahren.
Da beim Schneiden von Fliesen auch Partikel durch die Luft fliegen können, ist eine Schutzbrille prinzipiell keine schlechte Idee. Für Linienlaser der Klasse 2 besteht keine Vorschrift zum Tragen einer Schutzbrille. Ein kurzer Blick in den Laser sollte zu keinen Schäden führen. Lichtempfindliche Menschen möchten sie vielleicht dennoch tragen, um ganz sicher zu gehen. Bei starker Lichteinstrahlung kann eine passende Schutzbrille sogar die Sichtbarkeit des Laserstrahls verbessern.

Unser Tipp: Den Fliesenlaser so ausrichten, dass er nicht auf Augenhöhe bzw. Arbeitshöhe des Kopfes eingestellt ist. So lässt sich selbst ein flüchtiger Blick in den Laser vermeiden.
Genauso wie im Innenbereich. Am besten mit einem Stativ aufstellen, ausrichten und nivellieren. Rote Laser werden im Freien schlechter oder gar nicht vom Auge wahrgenommen. Daher ist ein Fliesenlaser mit grünem Licht zu empfehlen. Eine Zieltafel sowie Lasersichtbrille erleichtern das Arbeiten.
Bei einem Rotationslaser wird der Licht im 360-Grad-Winkel an Wände und Boden projiziert. Ein Fliesenlaser arbeitet hingegen mit Kreuzlinien. Diese geben die späteren Fugen vor und erlauben somit ein zügiges sowie präzises Verlegen der Fliesen. Ein Rotationslaser eignet sich dafür nur bedingt, weil er pro Wand meistens nur eine Linie abbildet.
Wie bereits erwähnt, handelt es sich um eine besondere Bauform vom Kreuzlinienlaser. Der Fliesenlaser wird auf dem Boden oder mit Hilfe des Stativs bzw. der Wandhalterung ausgerichtet. Anschließend erfolgt das Verlegen entlang der Laserlinien. Wie das in der Praxis aussieht, zeigt der folgende kurze Werbefilm zum Bosch GTL 3 Professional:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Für den Kauf vor Ort kommen Baumärkte wie Obi, Bauhaus, Hagebaumarkt oder Hellweg in Frage. Womöglich kann ein Berater die verfügbaren Geräte in Aktion zeigen. Ferner gibt es auf den Verkauf von Messinstrumenten spezialisierte Unternehmen. Diese greifen auf eine größere Auswahl zurück und besitzen das fachmännische Know How.

Ferner erfolgt der Vertrieb in den eigenen Onlineshops der Hersteller oder über deren Partner. Oder Sie kaufen einen Fliesenlaser im Online-Versandhandel (Amazon, eBay etc.).
Sale (Werbung)

Aktuelle Amazon Angebote für Fliesenlaser

Hier findest Du die aktuellen Top Amazon-Angebote für Fliesenlaser, sortiert nach der Höhe des Rabatts in %. Günstige Fliesenlaser und besonders beliebte Versionen, sollen hier den Abschluss unseres Ratgebers bilden. Folgende Angebote sind stark rabattiert:

Letzte Aktualisierung am 18.09.2021 / Haftungsausschluss für Preise / Affiliate Links (Werbung) / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API


ⓘ Werbehinweis: Alle Inhalte auf dieser Webseite werden unabhängig erstellt. Dabei verlinke ich auf ausgewählte Online-Shops, von denen ich ggf. eine Vergütung erhalte. Mehr Infos.

Mein Anspruch: Ich empfehle und bewerte nur Produkte, die ich inhaltlich und fachlich beurteilen und empfehlen kann. Eingeschränkte oder individuelle Empfehlungen werden dabei zusätzlich erläutert. Wenn ich einzelne Laser-Messgeräte selbst getestet habe, dann wird das an entsprechender Stelle eindeutig kenntlich gemacht.

Vielen Dank für Deine Unterstützung! 💙

Werbung


Dr.-Ing Johannes Christoph